konstruktionen


Zwischenräume verleiten zu Konstruktionen – Versuche

sie zu füllen – Offen sichtliche Enden verknüpfen

– Rationale Er-Füllung – Hervorbringen konstruierter

Realität – Im Film die Verknüpfung  der Bilder in fließende

Bewegung – Im Raum als Vorstellung und Zeit – Zeit

als Zwischenraum zwischen Erinnerung und Jetzt

– Zwischenräume er-zeugen Bewegung – Eigensinn,

Normgefährdung, Glück, Finden – Lücke schafft

Spielraum – Im Raum wird Bewegung möglich

– Zeit undenkbar ohne Raum –  Zeit ist Konstruktion

– Raum ist Konstruktion – Biografie ist

Konstruktion – Wir alle

Konstruktivisten


 

 

 

Comments are closed.